ASB Seniorenzentrum in Illingen

Saarland

ASB Seniorenheime im Saarland

Seniorenzentrum Illingen

Unter dem Motto "Leben in der Gemeinschaft - inmitten der Gemeinde" bietet unser Seniorenzentrum Illingen kompetente Pflege in familiärer Atmosphäre.

Bildergalerie

ASB Seniorenzentrum Illingen © ASB/Landesverband Saarland

Lage der Einrichtung

Das Seniorenzentrum Illingen liegt in zentraler und ruhiger Lage, mitten im Herzen des Saarlandes in der beschaulichen Gemeinde Illingen. Das Seniorenzentrum liegt wenige Gehminuten von der Ortsmitte entfernt.

> Karte anzeigen


Wohnen und sich Wohlfühlen

Unsere Gäste leben in einer familiären Atmosphäre, die an ihren Bedürfnissen orientiert ist, mit der Möglichkeit von Individualität, soweit es die Hilfebedürftigkeit zulässt.

Unser Seniorenzentrum ist eine vollstationäre Einrichtung mit insgesamt 75 Pflegeplätzen, zuzüglich 10 Plätzen für die Kurzzeitpflege.
In der 1. und 2. Etage befinden sich zwei grundrissgleiche Wohnbereiche.
Es stehen 8 Einzelzimmer und 1 Doppelzimmer für die Kurzzeitpflege zur Verfügung, sowie 12 Doppelzimmer und 27 Einzelzimmer mit integriertem Nassbereich und 24 Einzelzimmer mit ausgelagerter Sanitäreinrichtung zur Verfügung. Die Größe der einzelnen Zimmer liegt zwischen 14 und 26 qm.

Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein höhenverstellbares Pflegebett mit Nachttisch, ein Einbauschrank mit integriertem Wertfach und ein Tisch mit Stühlen. Ein Telefon- und Kabelanschluss ist ebenso vorgesehen.

Empfangen wird man im externen Eingangsbereich durch eine harmonisch eingefügte Sonnenterrasse, die durch die Wintergartenkonstruktion der Zugangsebene begrenzt wird.

Zentraler Ort ist der offene und lichtdurchflutete Eingangs- und Multifunktionsbereich mit Cafeteria, Speisesaal und Empfang.
Darunter befinden sich dezentral die Bereiche der Kurzzeitpflege, der Küche, der Hausmeisterei und zwei Mehrzweckräume.

Durch die leichte Hanglage ist die kleine Parkanlage von den Bewohnerzimmern des 1. Wohnbereichs über die Terrasse barrierefrei zugänglich .

An den Zimmern der beiden vorderen Gebäudeflügel befinden sich jeweils zwei Bewohnerbalkone.

Für die besonderen Bedürfnisse unserer an Demenz erkrankten Bewohner gibt es einen freien Zugang zur integrierten Außenanlage. Aufgrund der durch die Weglauftendenz bedingten Eigengefährdung ist die frei begehbare Außenanlage durch einen bepflanzten Zaun behütet.

Wir legen besonderen Wert darauf, dass alle Bereiche unseres Hauses, trotz der pflegerischen Funktion, eine wohnliche, ruhige und entspannte Atmosphäre ausstrahlen.

Alle Einrichtungen und Anlagen in und um das Seniorenheim stehen den Bewohnern zur Verfügung.

Besondere Angebote sind:

  • das Foyer mit Wohnecke mit großem Flachbildfernseher
  • der geräumige Speisesaal — auch für Veranstaltungen des Hauses
  • die Nebenräume für Gottesdienste und für kreatives Gestalten
  • die Therapieküche für individuelle Kochaktivitäten
  • die Loggia mit Blick in Richtung Sportplatz Illingen
  • die Terrasse mit großzügigem Innengarten


Regelmäßig finden gemeinsame Unterhaltungsnachmittage mit Musik und Vorträgen sowie Feste und Feiern in und um die Einrichtung statt. Es bestehen sehr gute Kontakte mit der Katholischen Kirchengemeinde und der Evangelischen Kirchengemeinde.

top_rot.png nach oben


"Stationärer" Mittagstisch

In unserem Seniorenzentrum kommt das Essen täglich frisch gekocht aus unserer hauseigenen Küche auf den Tisch. Senioren aus der näheren Umgebung sind herzlich eingeladen, ihr Mittagessen bei uns einzunehmen. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
top_rot.png nach oben

 


Träger der Einrichtung:

GHG Illingen im ASB GmbH