ASB Saarland :: Wünschewagen

Saarland

Wünschewagen

Letzte Wünsche wagen

Der Wünschewagen erfüllt letzte Lebenswünsche schwerstkranker Menschen jeden Alters – mit viel Herzblut, ehrenamtlichem Engagement und für Fahrgäste und deren Angehörige kostenlos. Ab Februar 2018 rollt der Wünschewagen auch im Saarland.

Letzte Wünsche wagen. Genau dieses Vorhaben unterstützt das Projekt „Wünschewagen“. Denn wenn das Leben sich dem Ende zuneigt, treten oftmals unerfüllte Träume in den Vordergrund. Doch gerade schwerstkranke Menschen sind häufig nicht mehr in der Lage, sich auf den Weg zu machen, um Versäumtes nachzuholen, noch einmal wichtige Menschen wiederzusehen und das Leben in Ruhe hinter sich zu lassen.

Genau hier setzt der Wünschewagen an: Mit der langjährigen Expertise und auf Initiative des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband Ruhr e. V. hat der ASB ein überregionales Projekt ins Leben gerufen, das es schwerstkranken Menschen jeden Alters ermöglicht, letzte Wunschfahrten an ein Ziel ihrer Wahl zu erleben.

Ansprechpartner: 
Jürgen Müller (Projektleitung Wünschewagen)
ASB-Landesverband Saarland e.V.
Kurt-Schumacher-Str. 18
66130 Saarbrücken
Tel. (0681) 9 67 34 0
E-Mail: wuenschewagen(at)asb-saarland.de

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass wir in Zukunft vielen Menschen in ihrer letzten Lebensphase Freude und ein wenig Ablenkung vom Alltag schenken können. 

Spendenkonto Wünschewagen:
Vereinigte Volksbank eG
IBAN: DE 85 5909 2000 3414 2700 17
BIC: GENODE51SB2
Verwendungszweck: Wünschewagen

Weitere Informationen zum Projekt: www.wuenschewagen.de
Hier geht`s zum Beitrag auf SR1...