ASB Pflegedienst Saar

Mühelos durch den Alltag

Es gibt keinen Ort, der das eigene Zuhause ersetzen kann. 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche stehen wir Ihnen oder Ihren Angehörigen bei der Pflege kompetent zu Seite. Wir pflegen in gewohnter Umgebung und in enger Zusammenarbeit mit Ärzten, auch nach Krankenhausaufenthalten.

Yvonne Mang (Leitung "ASB Pflegedienst Saar") und Birgit Schmidthuber (Leitung Tagespflege ASB Seniorendorf "Im Burggarten")

Foto: ASB/C. Kohde-Kilsch

Unsere Leistungen umfassen Grundpflege, Hauswirtschaftliche Versorgung, ärztlich verordnete Behandlungspflege sowie sonstige Unterstützungsangebote des ASB, wie beispielsweise Verhinderungspflege.

Wir beraten Sie zudem rund um das Thema Pflege, helfen Ihnen bei der Antragstellung, begleiten Sie zu Behördengängen und Arztbesuchen, vermitteln Pflegehilfsmittel und Hilfeleistungen Dritter und führen Beratungsbesuche für pflegende Angehörige durch.

Unsere Versorgung steht hinter dem Konzept der kongruenten Beziehungspflege: Die Wünsche der Klienten stehen immer im Mittelpunkt und es wird jedem zu Pflegenden zu seinem Wunschtermin die Zeit gewidmet, die die individuelle Pflege benötigt.

Kostenlose Beratungstermine können jederzeit vereinbart werden.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Kontakt

ASB Pflegedienst Saar
Yvonne Mang (Pflegedienstleitung)

Am Marktplatz 10
66459 Kirkel-Neuhäusel
Tel.: 0151/10629968
E-Mail: pflegedienst.saar@asb-saarland.de
 

Leistungsansprüche bei der Pflege zu Hause

  • Pflegegeld bei der Pflege durch Angehörige - je nach Pflegestufe von 316 € bis 901 €/Monat
  • Pflegesachleistungen bei Pflege durch einen Pflegedienst - je nach Pflegestufe von 689 € bis zu 1.995 €/Monat
  • Verhinderungspflege  - 1.612 €/Kalenderjahr
  • Tagespflege - je nach Pflegestufe von 689 € bis zu 1.995 €/Monat
  • Kurzzeitpflege
  • Pflegekurse für Angehörige
  • Zuschuss für Wohnumfeldverbessernde Maßnahmen - 4000 €pro Maßnahme/Person
  • Entlastungsbetrag für Pflegebedürftige in häuslicher Pflege - 125 €/Monat und bis zu 1.500 €/Jahr

Außerdem können beantragt werden:

  • Pflegehilfsmittel wie der Hausnotruf und eventuelle Umbaumaßnahmen
  • Soziale Absicherung des pflegenden Angehörigen

Flyer ASB Pflegedienst Saar