18.09.17 ASB Landesverband Saarland e.V.

Woche der Wiederbelebung: ASB informiert über Herz-Lungen-Wiederbelebung

Der ASB im Saarland unterstützt die bundesweite „Woche der Wiederbelebung“ vom 18. bis 24. September 2017 mit Aktionen an öffentlichen Plätzen. Ziel ist, Laien zu demonstrieren, wie eine Herz-Lungen-Wiederbelebung funktioniert.

Hier die Aktionstermine des ASB:

  • Montag, 18.09.2017, 10.00-18.00 Uhr: vor der Europagalerie/Bahnhofstraße, Saarbrücken
  • Mittwoch, 20.09.2017, 10.00-13.00 Uhr: Saarpark Center, Stummstr. 1, 66538 Neunkirchen
  • Donnerstag, 21.09.2017, 10.00-14.00 Uhr: Saarbasar, Breslauer Str. 1a, 66121 Saarbrücken
  • Freitag, 22.09.2017, 10.00-14.00 Uhr: Ganztagsschule/Gemeinschaftsschule Saarbrücken
  • Bellevue (Am Hagen 30, 66117 Saarbrücken)
  • Freitag, 22.09.2017, 16.00-18.00 Uhr: Globus, Wolfskaul 4, 66130 Saarbrücken-Güdingen
  • Sonntag, 24.09.2017, 10.00-16.00 Uhr: Cloef Atrium, Cloefstr. 66693 Orscholz

Der ASB bietet ganzjährig Erste-Hilfe-Kurse an und berücksichtigt dabei auch die Bedarfe spezieller Zielgruppen. Zudem schult der ASB Laien in der sachgerechten Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED). Durch den Einsatz dieser Geräte, die mittlerweile an vielen öffentlichen Orten zu finden sind, kann Patienten mit Kammerflimmern lebensrettende Hilfe geleistet werden. Das gesamte Kursangebot des ASB und die Termine finden Interessierte unter www.asb-saarland.de

Wo möglich, wird der ASB während der Aktionswoche das Infomobil „Rudi“ einsetzen. „Rudi“ ist ein speziell ausgerüsteter Rettungswagen des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Saarland (ZRF). Das Fahrzeug wird zur Information über die Rettungsdienststrukturen im Saarland, die Rettungsleitstelle mit der Notrufnummer 112 und zur Vermittlung der Basiskenntnisse in Herz-Lungen-Wiederbelebung eingesetzt.

Hier geht`s zum Beitrag auf Radio Salü...