ASB Saarland

Wir helfen hier und jetzt.

Seit seiner Gründung im Jahr 1888 bietet der ASB Dienste an, die sich an den Bedürfnissen der Menschen orientieren. Wir helfen auf vielfältige Weise schnell und ohne Umwege allen, die unsere Unterstützung benötigen.

IMG_1285.JPG
Ausbildung beim ASB

Berufe mit Zukunft

Pfege-Azubis im ASB Seniorenheim - "Ein toller Beruf mit vielen Facetten."

Preeyaporn Phiodaeng (21) und Christopher Schneider (23) absolvieren eine Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger. Beide sind im dritten Ausbildungsjahr. Für die theoretische Ausbildung besuchen sie an drei Tagen in der Woche die Nikolaus-von-Weis-Pflegeschule in Landstuhl. Den praktischen Teil durchlaufen die Azubis im ASB-Seniorenheim St. Andreas in Homburg.
Zum Start des neuen Ausbildungsjahres erzählen sie, wie die Ausbildung verläuft und wie ihnen die Pflege und Betreuung älterer Menschen gefällt.

Infos zur Ausbildung beim ASB gibt es hier:
Ausbildung beim ASB Saarland

Wünschewagen mit Wunscherfüllern
Der Wünschewagen

Letzte Wünsche wagen

Letzte Wünsche wagen - das ermöglichen die ASB-Wünschewagen: Unser rein ehrenamtlich getragenes und ausschließlich aus Spenden finanziertes Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort. Denn wenn das Leben sich dem Ende zuneigt, treten oftmals unerfüllte Träume in den Vordergrund. Doch gerade schwerstkranke Menschen sind häufig nicht mehr in der Lage, sich auf den Weg zu machen, um Versäumtes nachzuholen, noch einmal wichtige Menschen wiederzusehen und das Leben in Ruhe hinter sich zu lassen.

Seit Februar 2018 rollt der Wünschewagen auch im Saarland!


Weitere Informationen zum Projekt sowie zum Wünschewagen-Spendenkonto gibt es hier unter Wünschewagen und auf www.wuenschewagen.de

Aktuelles