02.11.18 ASB-Landesverband Saarland e.V.

Einmal noch…den BvB live sehen

Ende Oktober ging es mit dem Wünschewagen nach Dortmund. Der letzte Herzenswunsch des 46-jährigen, schwer an Speiseröhrenkrebs erkrankten Sascha Friedrich war es, seinen Lieblingsverein Borussia Dortmund noch einmal live zu erleben.

Die beiden Wunscherfüller Nicole Helfgen und Sascha Schwarz holten unseren Fahrgast im Hospiz Emmaus ab. Nach einem ereignisreichen Tag und mit dem 3:2-Sieg des BvB im Pokalspiel gegen Union Berlin in der Tasche kehrte unser Wünschewagen am Abend mit einem sehr glücklichen Fahrgast zurück ins Saarland.