09.10.17 ASB Landesverband Saarland e.V.

ZF-Projekt zur Berufsorientierung an GTS Saarbrücken-Bellevue

Im September fand das vor fünf Jahren ins Leben gerufene alljährliche Berufsorientierungs-Projekt der Ganztagsschule Saarbrücken-Bellevue statt. Im ersten Halbjahr der Klassestufe acht können sich die Teilnehmer bei diesem Projekt praxisnah beruflich orientieren.

Ziel des Projekts ist darüber hinaus eine Praktikumsplatzvermittlung und –sicherung für das 3-wöchige Betriebspraktikum vor den Osterferien. An dem innovativen und erfolgreichen Projekt zur Berufsorientierung sind drei Kooperationspartner beteiligt: die Ganztagsschule Saarbrücke-Bellevue mit den ASB-Schulsozialarbeitern, das Caritas Kontaktzentrum Folsterhöhe und die ZF Friedrichshafen AG. Das Projekt gliedert sich wiederum in drei Teile: dem Erstellen von Bewerbungsunterlagen an der Schule, einem Kompetenzfeststellungsverfahren in der „Folster Cafétass“ und dem ZF-Tag im Betrieb.